Webinar_Macphun

Reisefotografie

Wer auf Reisen fotografiert, kennt Momente wie diese: beim Festhalten des perfekten Augenblicks huscht jemand mitten durchs Bild. Ausgerechnet am Sightseeing-Tag sind die Lichtverhältnisse schlecht oder ein Bau-Kran steht unverrückbar im Weg. Wilde Tiere, bewusst in Szene gesetzt, kommen nicht richtig zur Geltung. Da sich die meisten Aufnahmen nicht wiederholen lassen, kann man aber mit kleinen Hilfen das ein oder andere noch retten.

In diesem Webinar am 3. Juni um 19 Uhr zeige ich Ihnen wie Sie mit der Macphun Software als Standalone-Bearbeitungssoftware oder auch als Plug-In für Software wie Aperture, Lightroom oder Photoshop Ihre Bilder einfach und schnell verbessern können. So dient Snapheal Pro dafür unerwünschte Objekte zu entfernen. Intensify Pro macht ungeahnte Details & Strukturen sichtbar und mit Focus 2 lässt sich das Eigentliche ins rechte Licht rücken.

Zur Anmeldung geht es hier entlang!

You might also like:

  • Das Webinar von letzter Woche ist online auf der Archiv-Seite von Datacolor: sehen Sie, wie einfach und schnell Sie Ihre (...)
  • Aperture und Lightroom im Vergleich Neben den Neuheiten zu Aperture 3.3 geht es hier um den Versuch, einen Vergleich zwischen (...)
  • Wozu farbkalibrieren? In diesem Webinar zeige ich Ihnen gemeinsam mit Oliver Mews, warum es so wichtig ist, den Monitor zu (...)
  • Die Photoshop CC Neuheiten und der Softproof In diesem Webinar lernen Sie die Neuheiten von Photoshop CC kennen, lernen, wie (...)
  • Ob Sie schnell ein Logo scribbeln, ein Layout für eine Produktaufnahme festhalten oder eine Mind Map skizzieren wollen – mit (...)