Grafikdesign

Design fühlt sich ab und an vertraut an, manchmal aber auch fremd. Gegensätze sind vereinbar, da qualitativ hochwertiges Design Freiräume kreiert, die verbinden. Gegensätzlichkeit ist die Grundlage für gute Gestaltung. Ob in der Werbung oder in der Kunst, das Arbeiten mit Antithesen macht Themen zu besonderen Themen. Ich setze diesen Grundgedanken sowohl in der klassischen Werbung, im ePublishing, im World Wide Web, im Messe-Design aber auch in der Fotografie um.

Individuelle Vielfalt ohne Umwege: auf allen Gebieten des Designs bin ich die verbindliche Kontaktperson. Greifbar zu sein ist nicht nur für mich als Diplom-Designerin wichtig. Auch das haptische Gefühl der Produkte ist entscheidend. So ist Schrift unterschiedlich fühlbar – je nachdem, welche Papiersorte gewählt wird. Veredlungen, Prägungen, Lackierungen machen Gestaltungen visuell spürbar.

Corporate Design

ePublishing

Layout für Websiten

Messedesign

Fotografie

Freie Arbeiten

Eine Vorschau an Arbeitsbeispielen ist gerade noch in Bearbeitung.